Lara Fernandez

Lara Fernandez,
Professionelle Coachin, Partner
 

Mit einem Bachelor in Handel und einem Master in Journalismus, gekrönt von einer Befähigung als Trainerin und staatlich zertifizierte professionelle Coachin, eingetragen im französischen Verzeichnis für Berufszertifizierung RNCP, Stufe 1, Lara Fernandez Werdegang stand stets im Einklang mit ihrem Wesen.

Nach dem Bachelorabschluss im Bereich Handel mit einer Spezialisierung in internationalem Handel begann Lara Fernandez ihre Laufbahn 2005 als Leiterin der Abteilung Kundenbetreuung und TV-Werbekampagnen für Finanzprodukte bei der Bank Bilbao Vizcaya Argentaria (BBVA). 2007 absolvierte sie einen Master in Medienwissenschaften. 2008 tritt sie als Journalistin in die auflagenstärkste Zeitung Galiziens La Voz de Galicia (achtstärkste Auflage Spaniens) ein. In jener Zeit verfasste sie Artikel für die Bereiche Wirtschaft, Politik und Gesellschaft.

Mit dem Wunsch, fließend Englisch zu sprechen, zog sie für zwei Jahre nach Großbritannien, wo sie die Sprache lernte und eine Weiterbildung im Bereich Fernsehen und  Rundfunkproduktion absolvierte. Weil sie sich für das Konzept des Austausches interessierte, beteiligte sie sich an der Regie des Kurzfilms "Point of view" und schrieb dessen Drehbuch.

Von der Gesellschaft verlagerte sich Lara Fernandez Perspektive langsam auf das Individuum als Teil eines Ganzen. Stets bestrebt, eine Wahl zu treffen, die am besten zu ihrem Wesen passt, unternahm sie bereits in jungen Jahren Schritte zur persönlichen Weiterentwicklung. Diese Suche nach sich selbst führte sie ganz natürlich zum Begriff der Ausrichtung ("alignement"), dessen Ziel für jeden Einzelnen darin besteht, auf die Übereinstimmung zwischen Gedanken, Empfindungen, Worten und Handlungen zu achten. Folglich gründete sie 2015 ihr eigenes Unternehmen Axitude Coaching und entwickelte sie die Ausrichtungsmethode, die auf die Analyse von Stress basiert.

Dank ihrer Auslandserfahrung versteht Lara Fernandez "Kommunikation" im weitesten Sinne des Wortes. In einem Land zu leben, dessen Sprache sie nicht beherrscht, hat ihre Fähigkeit entscheidend geschärft zuzuhören.

Gefesselt von interkulturellen und internationalen Milieus, in welchen es notwendig ist, einen gemeinsamen Nenner zwischen unterschiedlichen Sichtweisen zu finden, war es für Lara Fernandez ganz selbstverständlich, 3iD Coaching© beizutreten, ein besonderes Augenmerk auf das Individuum, auf zwischenmenschliche Beziehungen und auf interkulturelle Hintergründe zu legen, und dadurch ihrem Bedürfnis zu entsprechen, der Menschen und Unternehmen Bedürfnisse zu erfüllen.